• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Tageslosung vom 21. Oktober 2017
Herr, wes soll ich mich trösten? Ich hoffe auf dich.
Jesus sprach zu der kranken Frau: Meine Tochter, dein Glaube hat dir geholfen. Geh hin in Frieden!

Aktuelles

  • Begrüßung

    Liebe Besucher, wir sind mit unserem Kirchenbezirk (in anderen Landeskirchen heißt solch eine Region Kirchenkreis) der östlichste Teil der Evangelisch-Lutherischen Read More
  • Oberlausitz 2040

    Oberlausitz 2040 Informationen zur Strukturreform 2019 im Kirchenbezirk Löbau-Zittau -erarbeitet durch den Strukturausschuss der Kirchenbezirkssynode des Kirchenbezirkes Löbau-Zittau Read More
  • Reformationsausstellung Zittau

    Ganz Anders Die Reformation in der Oberlausitz Große Ausstellung 30. Juli 2017 – 7. Januar 2018 Eine reichhaltige und aufregende Geschichte Read More
  • Reformationsjubiläum

    Reformationsjubiläum Das Reformationsjubiläum wird in unserem Kirchenbezirk mit vielfältigen Veranstaltungen begangen. Eine Übersicht, auch zum Oberlausitzer Kirchentag in Zittau am Read More
  • 1

Wenn du nicht mehr weiter weißt - darüber reden hilft.

kostenlose und anonyme Beratung: montags bis freitags von 14-20 Uhr
Nummer gegen Kummer: 0800 1110333
mehr Infos: www.nummergegenkummer.de
Elterntelefon: 0800 1110550


Das Kinder- und Jugendtelefon braucht Ihre Hilfe!

Pfarrer Pertzsch, Krankenhausseelsorger im Fachkrankenhaus Großschweidnitz berichtet:

Das Kinder- und Jugendtelefon (KJT) befindet sich seit seiner Gründung vor 17 Jahren in der Trägerschaft des Kirchenbezirkes Löbau-Zittau. Ziel der Arbeit ist es, Kindern und Jugendlichen im Alter bis 25 Jahren ein Ansprechpartner in Krisensituationen zu sein. Der Telefondienst erfolgt von Montag bis Freitag von 14.00 bis 20.00 Uhr. Jährlich kommt es dabei zu ca. 4.000 Beratungsgesprächen, wovon ca. 1.000 einen ernsthaften Hintergrund haben. Die Kinder und Jugendlichen wählen diesen Weg der Kontaktaufnahme vor allem, weil die Schwelle sehr niedrig ist und ihre Anonymität gewahrt bleibt. Am Telefon sitzen qualifizierte Seelsorger, die sich einer speziellen Ausbildung unterzogen haben. Sie verrichten ihre Arbeit ausschließlich ehrenamtlich. Derzeit haben wir ca. 35 Mitarbeiter, wovon ein Kern von 15 Mitarbeitern mindestens 2 x im Monat einen Dienst a 3 Stunden übernimmt. Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen sagen, dass dieser 3stündige Telefondienst sehr kraftaufwendig ist. Die Mitarbeiter wissen darum und tun dies dennoch gern, weil sie um die Wichtigkeit und das Gute Ihres Dienstes wissen. Vergleichen lässt sich die Arbeit mit der Geschichte vom „Barmherzigen Samariter“ aus der Bibel, der seines Weges kommt und den Notleidenden sieht. Ohne große Worte und ohne eigenen Nutzen nimmt er sich des Verletzten an und bewahrt ihn so vor Schlimmeren – und bei allem, was er an Gutem tut, bleibt er unerkannt.

Ähnlich ist es bei den Mitarbeitern am Telefon, die den jungen Anrufern zuhören, Verständnis für ihre Situation aufbringen und ihnen neben einem guten Rat Mut und Hoffnung zusprechen.

Da das KJT über keine eigenen Einnahmen verfügt, ist es auf die Hilfe von Fördermitteln und Spenden zwingend angewiesen. Aufgrund der massiven Kürzung der staatlichen Fördermittel benötigen wir zum Weiterbetrieb des KJT's Ihre Hilfe und bitten Sie aus diesem Grund herzlich um Ihre finanzielle Unterstützung. Sollten Sie noch weitere Fragen haben oder detailliertere Informationen wünschen, dann können Sie mich gern ans
prechen. Gern komme ich in Ihre Kirchenvorstände oder in Gemeindeversammlungen, um die Arbeit des KJT's vorzustellen. 
Krankenhausseelsorger im Fachkrankenhaus Großschweidnitz, Pfarrer Peter Pertzsch.

Sie erreichen mich unter folgenden Telefonnummern: 03585-4532390 oder 0151-59206788 sowie per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Ihre Spende benutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:
Kassenverwaltung Bautzen
BIC: GENO DE D1 DKD
IBAN: DE31 3506 0190 1681 2090 73
Bank für Kirche und Diakonie, LKG Sachsen
Verwendungszweck: Spende KJT Löbau

 


Ev.-Luth. Kirchenbezirk Löbau-Zittau • Friedhofstraße 3 • 02708 Löbau
Telefon 03585 415771 • Fax 03585 415773 • eMail suptur.loebau_zittau@evlks.de