• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
Tageslosung vom 26. Januar 2020
3. Sonntag nach Epiphanias
Du herrschest über das ungestüme Meer, du stillest seine Wellen, wenn sie sich erheben.
Der Herr des Friedens gebe euch Frieden allezeit und auf alle Weise.

  • Home
  • Aktuelles
  • Kurse der Ehrenamtsakademie im Kirchenbezirk - Ausbildung zum Lektor/zur Lektorin
Kurse an der Ehrenamtsakademie

Kurse der Ehrenamtsakademie im Kirchenbezirk

Die Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens bietet 2020 eine Ausbildung zum Lektor / zur Lektorin für die Leitung und Gestaltung von Andachten und Wortgottesdiensten an. Der Kurs startet am 24. Januar 2020 in Löbau.

Anmeldeschluß: 17. Januar 2020

Zielgruppe:
Erwachsene und Jugendliche ab 18 Jahren mit Interesse am Gottesdienst und der Verkündigung des Evangeliums

Inhalt:
In diesem Kurs werden die Teilnehmenden theoretisch und praktisch mit den Strukturen und Elementen des evangelischen Gottesdienstes vertraut gemacht. Sie erwerben die Fähigkeit, gottesdienstliche Formen oder auch ganze Gottesdienste zu gestalten. Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen:

  • Geschichte und Theologie des christlichen Gottesdienstes
  • Arbeiten mit dem Evangelischen Gesangbuch
  • Gottesdienstformen
  • Wie gestalte ich eine Andacht
  • Lesungen im Gottesdienst
  • Umgang mit Lesepredigten
  • Liturgie und liturgisches Singen
  • Beten im Gottesdienst
  • Sprecherziehung
  • Bibelkunde
  • Übungsgottesdienste zum Ausprobieren

Termine:

  • 24.01.2020 (Einführungsabend)
  • 25.01.2020 - 26.01.2020
  • 21.03.2020 - 22.03.2020
  • 25.04.2020 - 26.04.2020
  • 16.05.2020 - 17.05.2020
  • 27.06.2020 - 28.06.2020
  • 21.11.2020 - 22.11.2020
  • 05.12.2020

Veranstaltungsort:
Johannisplatz 1, 02708 Löbau

Kursleitung:
Superintendentin Antje Pech, Kirchenmusikdirektor Christian Kühne, Pfarrer Dr. Christian Mai

Kosten:
Ca. 300,00 EUR inklusive Kursmaterial und Mittagessen. Die Kosten des Kurses werden zu je einem Drittel dem Kirchenbezirk sowie der Kirchgemeinde der Teilnehmenden und den Teilnehmenden selbst in Rechnung gestellt.

Abschluss:
Nach dem Kurs erhalten die Teilnehmenden einen Teilnahmenachweis der Ehrenamtsakademie und eine Beauftragung zum Lektor / zur Lektorin durch das Landeskirchenamt.

Veranstalter:
Ev.-Luth. Kirchenbezirk Löbau-Zittau, Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Freiheit 15 01662 Meißen

Vor der Anmeldung:
Bitte sprechen Sie vor der Anmeldung mit dem Kirchenvorstand Ihrer Gemeinde. Zum einen muss die Kirchgemeinde einen Teil der Kurskosten tragen. Zum anderen wird so sichergestellt, dass Sie nach dem Kurs in Ihrer Gemeinde auch zum Einsatz kommen.
Anmeldung und Rückfragen: Ev.-Luth. Superintendentur Löbau-Zittau Friedhofstr. 3, 02708 Löbau, Telefon: 03585 415771, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldeschluss: 17. Januar 2020
Teilnehmende: 8 bis 15 Personen

Was sind Lektorinnen und Lektoren?
Als Lektorinnen werden zunächst diejenigen bezeichnet, die im Gottesdienst die biblischen Lesungen vortragen. Es gibt aber auch gottesdienstleitende Lektoren und Lektorinnen. Sie gestalten ganze Gottesdienste selbst, inklusive der Liturgie. Allerdings schreiben Lektoren ihre Predigt nicht selber, sondern greifen dafür auf eine Predigtvorlage zurück. Etwa 500 Lektorinnen und Lektoren in diesem zweiten Sinn gibt es in der sächsischen Landeskirche. Sie werden in sog. Lektorenkursen ausgebildet. Nach der Ausbildung bietet die Ehrenamtsakademie für diese Ehrenamtlichen regelmäßig Fortbildungenan und verschickt zweimal im Jahr kostenlos einen Rundbrief mit Hintergrundinformationen zu Elementen des Gottesdienstes und zu einzelnen kirchlichen Feiertagen. Außerdem finden sich im Rundbrief Predigtvorlagen und Hinweise auf Veranstaltungen.
Der Löbauer Kurs richtet sich an Ehrenamtliche, die das Lektorenamt im Sinne der Gottesdienstleitung anstreben.

Attachments:
FileFile size
Download this file (Flyer Lektorenkurs digital.pdf)Flyer Lektorenkurs digital.pdf192 kB