Ausstellung "Schalom. Drei Fotografen sehen Deutschland"

„Schalom. Drei Fotografen sehen Deutschland“

Fotoausstellung in der Heilig-Geist-Kirche in Löbau

Am Sonntag, 8. September 2019, am Tag des offenen Denkmals,  wird um 14 Uhr die Fotoausstellung mit einer Vernissage eröffnet.

Die Ausstellung ist eine Leihgabe der Stiftung "Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland" und wird vom Diakoniewerk Oberlausitz e.V. und der Evangelisch-diakonischen Grundschule präsentiert. Sie zeigt jüdisches Leben und jüdische Kultur in Deutschland in den Jahren 2000 bis 2015. Informationen unter https://www.hdg.de/leih-ausstellung/schalom-drei-fotografen-sehen-deutschland/.

Bis 6. Oktober besteht jeweils sonnabends und sonntags von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit zu einem Besuch. Der Eintritt ist kostenfrei.

Wer Interesse hat, mit einer Gruppe / Gemeindekreis / Schulklasse diese Ausstellung zu besuchen, kann sich gern im Pfarramt Löbau unter 03585-470413  melden. Am Mittwoch, den 4. September 2019  um 19.00 Uhr, wird es für alle Ausstellungsbegleiter und Gruppenleiter einen Infoabend zur Ausstellung in der Heilig-Geist-Kirche geben.