Himmlisches Erlebnisrestaurant

Wenn ich in ein Restaurant gehe, halte ich zuerst Ausschau nach einem schönen freien Tisch. Habe ich den gefunden, wird die Speiskarte studiert – zuerst die Getränke, dann die Speisen. Wenn der Kellner kommt, gebe ich meine Bestellung auf - und dann heißt es warten. Irgendwann kommen die Getränke und dann, wesentlich später, die Speisen. Jedes Mal wenn der Kellner mit vollen Tellern aus der Küche kommt, schaue ich auf und genau hin. Ist jetzt auf den Tellern das, was ich bestellt habe? Bringt es der Kellner auch an meinen Tisch? Wenn das Essen da ist, kann ich es genießen. Doch das dicke Ende kommt zuletzt - die Rechnung.
Aller Augen warten auf dich - so heißt es im Spruch zum Erntedankfest - und du gibst ihnen ihre Speise. Gemeint ist hier nicht der Kellner im Restaurant. Der Vers stammt aus dem Psalm 145 und steht im Alten Testament der Bibel. Aller Augen warten auf dich, Herr, unser Gott, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Keine Bestellung ist nötig.
Denn Gott weiß, was wir zum Leben brauchen. Kein unnötiges Warten, denn das, was wir brauchen, bekommen wir zur rechten Zeit. Und kein dickes Ende, denn das was wir zum Leben brauchen, bekommen wir geschenkt. Wir könnten es für uns behalten. Aber meistens erhöht sich der Genuss, wenn wir das, was wir bekommen haben, miteinander teilen - das Essen, den Wohlstand, den Frieden, die Zeit. Die viele Not auf der Welt zeigt uns, dass im Leben nichts selbstverständlich ist. Wenn uns das bewusst wird, werden wir dankbar.
In Gottes Lebensrestaurant ist für jeden ein schöner Platz frei, es ist genug für alle da und alles, was wir dort bekommen, ist ein Geschenk des Himmels. Herzlich willkommen …

"Wort zum Sonntag", von  Christian Kühne, Kirchenmusikdirektor des Kirchenbezirkes Löbau-Zittau,
veröffentlicht in der Sächsischen Zeitung vom 06. Oktober 2018


Ev.-Luth. Kirchenbezirk Löbau-Zittau • Friedhofstraße 3 • 02708 Löbau
Telefon 03585 415771 • Fax 03585 415773 • eMail suptur.loebau_zittau@evlks.de
Sprechzeiten: Montag - Freitag 8:00 bis 14:00 Uhr