• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Tageslosung vom 17. Januar 2018
Sie sollen mein Eigentum sein, und ich will mich ihrer erbarmen, wie ein Mann sich seines Sohnes erbarmt, der ihm dient.
Die ihn aufnahmen, denen gab er Vollmacht, Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.

Aktuelles

  • Oberlausitzer Männertag

    Oberlausitzer Männertag Informationen zum Oberlausitzer Männertag am 10. März 2018 in Grubschütz bei Bautzen entnehmen Sie dem Flyer. Read More
  • Frauenmahl in Neugersdorf

    Frauenmahl - Essen und Gespräche - Musik und Impulse - Thematisches und Kulinarisches - für Frauen - das ist Frauenmahl Wir laden Sie herzlich ein Read More
  • Weltgebetstagswerkstatt 2018

    Weltgebetstagswerkstatt 2018 Eine herzliche Einladung an alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur WELTGEBETSTAGSWERKSTATT 2018. Montag, 22. Januar 2018 9:00 Read More
  • Begrüßung

    Liebe Besucher, wir sind mit unserem Kirchenbezirk (in anderen Landeskirchen heißt solch eine Region Kirchenkreis) der östlichste Teil der Evangelisch-Lutherischen Read More
  • Oberlausitz 2040

    Oberlausitz 2040 Informationen zur Strukturreform 2019 im Kirchenbezirk Löbau-Zittau -erarbeitet durch den Strukturausschuss der Kirchenbezirkssynode des Kirchenbezirkes Löbau-Zittau Read More
  • 1

Kirche Neugersdorf

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neugersdorf

Kontakt:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neugersdorf
Rudolf-Breitscheid-Str. 7
02727 Neugersdorf

Tel. / Fax 03586 702003

eMail Pfarrerin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
eMail Verwaltungsmitarbeiterinnen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.kirche-neugersdorf.de

Schwesterkirchgemeinde von KG Ebersbach, KG Eibau-Walddorf und KG Schönbach-Dürrhennersdorf


In der „Stadt am Hutungsberg“ auf einer Höhe von etwa 430 m ü. NN steht die weithin sichtbare Kirche von Neugersdorf. Sie ist umgeben von großen alten Industriegebäuden und liegt in einer reizvollen Landschaft, direkt an der Grenze zu Tschechien. 
Die Kirche wurde von 1735 bis 1738 erbaut und hält in ihrem Inneren so manche Überraschung parat: u. a. einen barocken Kanzelaltar, eine der ältesten Jehmlich-Orgeln und Emporenmalerei mit Darstellung von biblischen Szenen. In den Jahren 2003 bis 2006 wurde die Kirche grundlegend saniert und schmückt jetzt die Stadt auf ihre Weise ganz neu.

Gegenüber der Kirche liegt der alte Friedhof, jetzt Stadtpark, wo man noch alte Grabbeschriftungen lesen kann. Durch den Stadtpark gelangt man zum Lutherhof, das große, 1929 erbaute Gemeindehaus der Kirchgemeinde. Hier finden im großen Saal bis zu 250 Personen Platz, er wird außer von der Kirchgemeinde auch von Schulen, Vereinen und dem Stadtrat für Veranstaltungen genutzt. Außerdem hält der Lutherhof weitere Räume für Gemeindekreise und Unterricht bereit, außerdem eine lauschige Sitzecke mit Lutherrosenfenster und seit neuestem ein modernes, von Mitgliedern der Kirchgemeinde betriebenes Café, das „Café Eisleben“.

Lutherhof Neugersdorf
Lutherhof Neugersdorf

Die Kirchgemeinde selbst ist geprägt durch vielfältige ehrenamtliche Mitarbeit: für fast jede Aufgabe gibt es jemanden: z. B. für Glocken, Bauarbeiten, Basteln usw.
Kinder und Jugendliche werden durch die Christenlehre und Kurrende an die Kirchgemeinde herangeführt: hier lernen sie Singen und Instrumente spielen, Geschichten der Bibel kennen und Gemeinschaft.


Ev.-Luth. Kirchenbezirk Löbau-Zittau • Friedhofstraße 3 • 02708 Löbau
Telefon 03585 415771 • Fax 03585 415773 • eMail suptur.loebau_zittau@evlks.de
Sprechzeiten: Montag - Freitag 8:00 bis 14:00 Uhr