• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Tageslosung vom 22. Oktober 2017
19. Sonntag nach Trinitatis
Mach dich auf und handle! Und der HERR möge mit dir sein!
Simon Petrus sprach: Meister, wir haben die ganze Nacht gearbeitet und nichts gefangen; aber auf dein Wort will ich die Netze auswerfen.

Aktuelles

  • Begrüßung

    Liebe Besucher, wir sind mit unserem Kirchenbezirk (in anderen Landeskirchen heißt solch eine Region Kirchenkreis) der östlichste Teil der Evangelisch-Lutherischen Read More
  • Oberlausitz 2040

    Oberlausitz 2040 Informationen zur Strukturreform 2019 im Kirchenbezirk Löbau-Zittau -erarbeitet durch den Strukturausschuss der Kirchenbezirkssynode des Kirchenbezirkes Löbau-Zittau Read More
  • Reformationsausstellung Zittau

    Ganz Anders Die Reformation in der Oberlausitz Große Ausstellung 30. Juli 2017 – 7. Januar 2018 Eine reichhaltige und aufregende Geschichte Read More
  • Reformationsjubiläum

    Reformationsjubiläum Das Reformationsjubiläum wird in unserem Kirchenbezirk mit vielfältigen Veranstaltungen begangen. Eine Übersicht, auch zum Oberlausitzer Kirchentag in Zittau am Read More
  • 1

Kirche Großschönau

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Großschönau

Kontakt:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Großschönau
Hauptstr. 55
02779 Großschönau

Tel: 035841 35776, Fax: 035841 67715

www.kirche-grossschoenau.de
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer Gerd Krumbiegel Tel.: 035841 67716, eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diakon: Richard Vogel Tel. 035841 633529
Kantor: Michael Tittmann Tel. 035841 35776
Friedhofsmeister: Lothar Hommel Tel. 035841 35750

Ev.-Luth. Pfarramt Hainewalde / Pfarrerin Christiane Zitzkat
Bergstr. 27
02779 Hainewalde
Tel. 035841 37742

Ev.-Luth. Pfarramt Hörnitz
Zittauer Str. 12
02763 Hörnitz
Kirchenvorstand: Gottfried Heidig, Am Höllgraben, 02763 Hörnitz, Tel. 03583 511402 bzw. 03583 511331


Seit 1. Januar 2014 gibt es die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Großschönau. Sie ist ein Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Kirchgemeinden Großschönau - Waltersdorf, Hainewalde und Hörnitz.

Der Ort Großschönau mit dem OT Waltersdorf ist geprägt von den Umgebindehäusern, welche von ihren Eigentümern liebevoll gepflegt und instand gehalten werden und von den beiden Kirchen, die sehr verschieden, aber jede für sich ein Kleinod ist. Die Kirche Waltersdorf wirkt wohltuend in ihrer Schlichtheit und hat ein besonderes Juwel in der sanierten historisch wertvollen Tamitius-Orgel. Die Großschönauer Kirche beeindruckt durch den gewaltigen Säulenaltar und die barocke Kanzel. Das große Altarbild, wie auch die Emporenbilder, die das Innere der Kirche schmücken, stammen von Künstlern aus dem Ort.

Die Kirche in Hainewalde – 300 Jahre alt – ist im Barockstil errichtet und kann mit vielen sehenswerten Details aufwarten.
Auf dem Friedhof gibt es eine weitere Sehenswürdigkeit – ein ebenfalls im Zeitraum des Barock entstandenes Bauwerk, die Kanitz-Kyawsche Gruft. In der letzten Zeit rückte diese besonders in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses durch aufsehenerregende Sarkophag-Funde. Die Sarkophage können mittlerweile nach Voranmeldung besichtigt werden.
Für die Gemeindeaktivitäten können wir seit einigen Jahren unsere Pfarrscheune nutzen, die auf den Grundmauern eines alten Schafstalles erbaut wurde. Sie leistet uns nicht nur als Winterkirche gute Dienste, Kreise und Gruppen der Kirchgemeinde können sich im Gottesdienstraum oder auch in den 2 kleineren Räumen im Obergeschoss unter dem Spitzdach treffen.
Außerdem laden wir herzlich kirchliche Gruppen ein, unsere Pfarrscheune an Wochenenden zu buchen. Für eine rustikale Übernachtung mit Schlafsack und ISO-Matte bieten die Räume entsprechenden Platz.

Die Hörnitzer Kirche ist relativ jung. Sie wurde 1901 geweiht und besticht durch ihre warm wirkende Holzausgestaltung. Zum baulichen Ensemble gehört auch das sanierte Pfarrhaus.
Zu den Gottesdiensten ist ein regelmäßiger Fahrdienst für ältere oder gehbehinderte Menschen eingerichtet und kann über die Kontaktadresse (Herr Heidig) angemeldet werden.
Die regelmäßigen Gottesdienste in den Orten gelten als Sammelpunkt aller Gemeindekreise. Es ist dem Kirchenvorstand und den Mitarbeitern ein Anliegen, die frohe Botschaft von Jesus Christus in verständlicher Form zu verkündigen. Dazu gehört auch die musikalische Arbeit. Die Kirchenchöre sind jeweils die aktivsten und größten Gemeindegruppen.

Auch ein aktiver Förderverein gibt dem Gemeindeleben wesentliche Impulse und unterstützt mit seinen Aktionen die Erhaltung unserer Kirchen.


Ev.-Luth. Kirchenbezirk Löbau-Zittau • Friedhofstraße 3 • 02708 Löbau
Telefon 03585 415771 • Fax 03585 415773 • eMail suptur.loebau_zittau@evlks.de