Was ist das – TEN SING ?

1966 in Norwegen gegründet. Seit 1986-87 in Deutschland. Über 500 TEN SING-Gruppen in Europa, davon ca. 150 in Deutschland. Eine in Zittau. 
Junge Leute entdecken ihre eigene Kreativität und ihre möglicherweise verborgenen Fähigkeiten. Sie konsumieren nicht nur passiv, sondern werden als "kreative Produzenten" aktiv.
TEN SING bietet Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Alltagserfahrung mit ihren eigenen kulturellen Ausdrucksformen in Musik, Tanz, Theater, usw. kreativ zu verarbeiten. Auseinandersetzung mit gesellschaftlicher Realität und christlichem Glauben eröffnen neue Zusammenhänge.
Selbst- und Mitgestaltung an den Inhalten, der praktischen Planung und Durchführung stehen bei TEN SING im Mittelpunkt. TEN SING ist keine Jugendarbeit für, sondern durch Jugendliche.
Ein TEN SING-Konzert ist das Ergebnis eines selbst verantworteten Prozesses, bei dem nicht Perfektion und künstlerische Qualität, sondern kreative Entfaltung und der Spaß an der Sache ausschlaggebend sind.

Treffs in der Apostelkirche Zittau:

Chor: donnerstags 17 Uhr
Band: mittwochs 17 Uhr
Drama: montags 16 Uhr
Träger: CVJM Zittau,  Kirchenbezirk Löbau-Zittau