Krankenhausseelsorge

Pfarrer Pertzsch
Pfarrer Pertzsch

Mein Name ist Peter Pertzsch. Als Pfarrer bin ich für die Klinikseelsorge im Fachkrankenhaus Großschweidnitz zuständig. Die Seelsorge bietet an, Menschen in der Zeit ihres Krankenhausaufenthalts zu begleiten. Dieses Angebot gilt allen Patienten, völlig unabhängig von ihrer Kirchenzugehörigkeit oder ihrer weltanschaulichen Prägung.

Seelsorge geschieht im Gespräch: wenn Sorgen, Belastungen und Ängste ausgesprochen werden, wenn das durch Krankheit veränderte Leben gemeinsam in den Blick genommen wird, wenn Fragen und Hoffnungen des Glaubens Worte finden; im Mitaushalten von Unbegreiflichem: wenn Schweigen und einfach Dasein mehr sagen als Worte; in Gottesdiensten, Andachten und Abendmahlsfeiern: wenn der Alltag des Krankenhauses eine Zeit der Besinnung, der Ruhe und des Gebetes erfährt.
Zum seelsorgerlichen Gespräch und zu Andachten komme ich gern auf die Station. Es steht aber auch mein Dienstzimmer als Gesprächsraum zur Verfügung. Der Wunsch nach seelsorgerlicher Begleitung wird durch das Personal an mich weitergeleitet.

Kontakt

Bei persönlicher Kontaktaufnahme bin ich unter folgenden Telefonnummern zu erreichen: im Krankenhaus: 2390, von außerhalb: 03585/453-2390 oder per Mail:
Das Dienstzimmer der Krankenhausseelsorge befindet sich im Verwaltungsgebäude, Haus 41, Erdgeschoss, Zimmer 116.

Krankenhauskirche Großschweidnitz
Krankenhauskirche Großschweidnitz