Johanniskirche Zittau

Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Johannis Zittau

Kontakt:

Pfarrer Ansgar Schmidt
Pfarrstr. 14
02763 Zittau

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 03583 512367, Fax. 03583 510983

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ev-luth-kirche-zittau.de


Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Johannis Zittau ist mit 2.700 Gemeindegliedern die größte Gemeinde im Kirchenbezirk. Zur Gemeinde gehören fünf Kirchen. Nähere Informationen über unsere Kirchen und unser Gemeindeleben finden Sie unter www.ev-luth-kirche-zittau.de. Die Gottesdienst-Kirchen sind: Apostelkirche, Johanniskirche, Klosterkirche und Weberkirche. Die Frauenkirche ist die Friedhofskirche.

Für Besucher/innen steht die Johanniskirche ganzjährig offen. http://johannis-kirche-zittau.de

Die Klosterkirche ist in den Sommermonaten geöffnet. Im Juli und August gibt es jeden Samstag 10-12 Uhr Führungen in der Klosterkirche. www.efa-zittau.de/Klosterkirche/

Zittau ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte von Handwerk und Bildung im Dreiländereck zwischen Polen, Tschechien und Deutschland. Heute leben hier etwa 26.000 Menschen. 
Zittau wurde einst „die Reiche“ genannt und war nach Leipzig die bedeutendste Handelsstadt Sachsens. Davon zeugen noch heute die in Europa einzigartigen Zittauer Fastentücher www.zittauer-fastentuecher.de.

Die Kirchgemeinden pflegen eine enge ökumenische Zusammenarbeit. Wir gestalten gemeinsam die Kirchenumschau, Gottesdienste, Friedensdekade, Taizénächte und vieles mehr.

Die drei ökumenischen Gemeinden haben in Zittau nach 1990 gemeinsam soziale Einrichtungen aufgebaut: 
Es gibt einen katholischen Kindergarten, das Christliche Kinderhaus St. Antonius, www.wegkreuz.de, eine www.kirchliche-sozialstation.de und die ev.-meth. Suchtberatung „Come back“.

Auch grenzüberschreitend arbeiten wir mit der katholischen polnischen und der hussitischen tschechischen Gemeinde zusammen. Jährlich gehen wir einen gemeinsamen Kreuzweg zwischen Polen und Deutschland am Palmsonntag, feiern einen gemeinsamen Gottesdienst im Dreiländereck, eine Andacht zum Weltfriedenstag am Dreiländerpunkt und die Europäische Kirmes in Kopaczów.

Drucken


Ev.-Luth. Kirchenbezirk Löbau-Zittau • Friedhofstraße 3 • 02708 Löbau
Telefon 03585 415771 • Fax 03585 415773 • eMail suptur.loebau_zittau@evlks.de
Sprechzeiten: Montag - Freitag 8:00 bis 14:00 Uhr