Nachrichten

Oberlausitzer Orgelsommer 2020


4. Mai 2020

Der Oberlausitzer Orgelsommer kann dieses Jahr nicht wie geplant starten. Ab wann Konzerte stattfinden können, richtet sich nach den Bestimmungen zur Corona-Pandemie im Freistaat Sachsen.

Vorgesehen waren die Konzerte das Oberlausitzer Orgelsommers 2020 vom 3. Mai bis zum 3. Oktober 2020. Zahlreiche Oberlausitzer Kirchenorgeln sollten in über 40 Konzerten erklingen. Ein wesentliches Ziel der Reihe ist es, die Vielfalt der hiesigen Orgellandschaft zum Klingen zu bringen. Beteiligt sind die Kirchenbezirke Bautzen-Kamenz, Löbau-Zittau und der Evangelischen Kirchenkreises schlesische Oberlausitz. Das Projekt wird vom Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien und der Großen Kreisstadt Löbau gefördert.

Die Absage bedauern wir sehr. Gleichwohl sind wir dankbar für die Maßnahmen, die getroffen wurden, um schlimmere Szenarien in unserem Land zu verhindern.

Sobald die Bestimmungen zur Corona-Pandemie im Freistaat Sachsen eine Fortsetzung der Konzertreihe ermöglichen, werden wir darüber informieren.

 

Christian Kühne
Kirchenmusikdirektor
des Kirchenbezirkes  Löbau-Zittau
Martin-Luther-Straße 2
02708 Löbau
Telefon 03585/405360
Mobil 0174/3952143