Zweiter Adventssonntag, 10. Dezember 2023 Weihnachtskantate von Homilius

16:00 Uhr, Kirche Ebersbach

Die Musik für unser Konzert stammt aus der Feder des ehemaligen Dresdner Kreuzkantors Gottfried August Homilius (1714-1785). Eine Generation nach Johann Sebastian Bach sind wir dabei schon auf dem Wege vom Barock zur Klassik, was in einer recht heiter anmutenden Musik zum Ausdruck kommt.

Das Konzert wird eröffnet mit der Motette „Ich freue mich im Herrn“. In der darauffolgenden Kantate, komponiert zum ersten Advent, werden wir ermuntert: „Ergreifet die Psalter, ihr christlichen Chöre“, das heißt, nehmt eure Instrumente und „besingt den Messias, den Retter der Welt“. In freudiger Weise mit Pauken und Trompeten wird dieser Empfang bereitet. Im dritten Werk, dem Weihnachtsoratorium, geht es um „Die Freude der Hirten über die Geburt Jesu“.

Im Rahmen eines kleinen Kantatensatzes zum Weihnachtslied „Erfreue dich, Himmel, erfreue dich, Erde“ sind Sie auch zum Mitsingen eingeladen.

Das Konzert wird gestaltet von Sängern der Ebersbacher Kantorei, der Ephoralkantorei Löbau-Zittau, der Dresdner Kammerphilharmonie und Gesangssolisten.

Marie Hänsel, Dresden – Sopran

Stephanie Hauptfleisch, Dresden – Alt

Samir Bouadjadja, Dresden – Tenor

Johannes G. Schmidt, Dresden – Bass

Elke Groß, Kubschütz – Orgel

Die Leitung hat Kantor Amadeus Egermann

Eintrittskarten gibt es für 14 €, VVK 12 €; ermäßigt 7 €, VVK 5 € für Schüler ab 15 Jahre, Azubis, Studenten, Sozialhilfeempfänger, Schwerbeschädigte; bis 14 Jahre frei.

Vorverkauf ab Mitte November: Pfarramt, Fremdenverkehrsamt Ebersbach; Blumenhaus Sachse, Eibau; Buchhandlung Fiedler, Neugersdorf; Augenoptiker Gocht, Neusalza-Spremberg.

Das Konzert wird vom Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien, der Stadt Ebersbach-Neugersdorf und der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens gefördert.